Prothetik

Die häufigsten Gründe für Amputationen von Gliedmaßen sind arterielle Verschlusskrankheiten, das diabetische Fußsyndrom, Unfälle oder Tumore. Unser Ziel ist es die durch die Amputation verlorene Lebensqualität mithilfe einer Prothese teilweise wieder herzustellen. Die Mobilität und Funktion der verlorenen Extremität soll dadurch ersetzt werden. Mit unserer Erfahrung decken wir die Versorgung aller Amputationsarten ab. Wir fertigen Fuß-, Arm-, Hand- und Beinprothesen nach dem neuesten Stand der Technik. Unsere Orthopädietechniker stellen individuelle Versorgungen mit neuartigen Materialien und innovativen Prothesenpassteilen für Sie her.

 

Symphonie Aqua Line
Systemübersicht

Symphonie Aqua Line – der hydrostatische Gipsabdruck für passgenaue Prothesenschäfte.

 

Das innovative Symphonie Aqua System macht es möglich, die Belastungspunkte des Stumpfes im Prothesenschaft unter tatsächlichen Bedingungen zu erfassen und einen völlig passgerechten Gipsabdruck unter Vollbelastung herzustellen. Durch den hydrostatischen Druck wird bereits während des Gipsabdruckes – vor der Probeschaftanfertigung – die genaue Anatomie erfasst. Dabei werden die Weichteilsituation, die knöchernen Strukturen, die Druck- und Schmerzpunkte sowie das Narbengewebe im Stumpf optimal abgebildet.

 

Abdruck und folglich Schaft gleichen sich der Anatomie des Stumpfes an. Somit wird total surface weight bearing durch das hydrostatische System weltweit erstmalig realisiert.

 

Ihre Vorteile

• Höhere Kundenzufriedenheit durch perfekte Passform und Haftung des Schaftes
• Effektivität in der Schaftproduktion – kein langwieriges Anpassen des Probeschaftes mehr erforderlich
• Kosten-, Zeit- und Materialersparnis durch effizientere Prozesse
• Reproduzierbarkeit des Gipsabdruck trotz Individualität
• Einfache Anwendung – Die Berechnung des empfohlenen Drucks im Zylinder ist durch die Symphonie Aqua VC-App für jeden Techniker möglich
• Die Effizienz und Effektivität lassen Zeit für Einstellungen der Prothese und den Service am Patienten

 

Unsere Beste Idee für die Orthopädietechnik

Durch den entstehenden hydrostatischen Druck dieser Technologie, wird während des Gipsabdrucks das individuelle Körpergewicht optimal und absolut gleichmäßig auf die Stumpfoberfläche übertragen.

Die Stumpfform bestimmt die Schaftform.

 

Einfache Anwendung.
Für ein einfach perfektes Ergebnis.

Die Reproduzierbarkeit des Abdrucks beschleunigt und vereinfacht den Versorgungsablauf. Umfangreiches Modellieren und Anprobieren ist nicht mehr erforderlich.

 

Unser Fachpersonal im Frühwald Kundenzentrum berät Sie dazu gerne.

Kontakt Orthopädietechnik

E-Mail: prothetik@fruehwald.net

 

Kontaktformular

 Bitte geben Sie folgenden Prüfcode ein: fc89